En marche!

35,00 € pro Stück

"En marche!" (Musik: Wolf Bütow) entstand anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Gründung der Waldorfschule (Waldorf100) und erklang erstmalig im Rahmen des Freiburger Festaktes im September 2019 auf dem Platz der alten Synagoge in Freiburg.

Mit seinem prägnanten rhythmischen Pattern entfaltet "En marche!" einen vorwärts drängenden Elan und "Drive", der in Analogie steht zur der dynamisch voranscheitenden Waldorfbewegung, die bekanntermaßen längst weltweit erfolgreich ist.

Ein besonderes Anliegen dieses Stücks ist es darüber hinaus, die vielen Menschen zu würdigen, die mit ihrem Elan, ihrer Begeisterung und ihrer Ausdauer dafür sorgen, dass die Waldorfpädagogik tatsächlich umgesetzt und realisiert wird und damit ihren Beitrag dazu leisten, dass eine grandiose Idee Realität wird. Angesichts der oft so grauen pädagogischen Realität in den sog. Regelschulen in Deutschland und der Welt ist das zweifellos eine "Kulturtat", die so bitter nötig ist und die es immer wieder zu würdigen gilt.

"En marche!" verfügt über drei ausgeschriebene Soli (Saxophon, Trompete, Posaune) sowie ein Schagzeugsolo und ist bei aller Wirksamkeit gut ausführbar und damit perfekt geeignet, als Repertoirestück in die wöchentliche Big Band Arbeit in der Schule aufgenommen zu werden.

Das circa 4-minütige Stück "En marche!" erscheint im November 2020 und kostet 35 Euro (Gesamtpartitur und Einzelstimmen).

Ein (computer-generiertes) Audio gibt es hier: